Bildungsurlaub

Bildungsurlaube an der VHS Mönchengladbach im Frühjahr 2018

Nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf jährlich 5 Tage bezahlte Freistellung von der Arbeit für berufliche oder politische Weiterbildung. Die Volkshochschule Mönchengladbach bietet zahlreiche Veranstaltungen dieser Art an.

Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten,

  • melden Sie sich bei der VHS für die entsprechende Veranstaltung an
  • stellen Sie bei Ihrem Arbeitgeber mindestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen Antrag auf Bildungsurlaub und fügen Sie die Anmeldebescheinigung bei, die wir Ihnen zusenden
  • legen Sie Ihrem Arbeitgeber nach Abschluss des Bildungsurlaubs die Teilnahmebescheinigung vor, die Sie kostenlos am letzten Unterrichtstag von uns bekommen.

Selbstverständlich können auch Nichterwerbstätige an diesen Seminaren teilnehmen. 


Bildungsurlaub - Digitale Fotografie von der Aufnahme bis zur Präsentation Treppe

Status
Kursnummer 182E8017T
Beginn Mo., 13.08.2018, 08:30 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 175,00 €
Dauer 4 Tage
Kursleitung Thomas Bocian
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 216 (EDV)
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Dank digitaler Fotografie ist es leicht geworden, auch ohne professionelles und teures Equipment technisch akzeptable Fotos zu machen, gleich ob für berufliche oder private Zwecke. Besonders im Hinblick auf das Budget kann es von Vorteil sein, wenn man kleinere Projekte im Betrieb selbst umsetzen kann, statt auf externe Anbieter zurückgreifen zu müssen. Aber es ist alleine mit dem Drücken des Auslösers nicht getan und oft liegen die Ergebnisse nicht in der gewünschten Qualität vor. Dabei ist der technisch sichere Umgang mit der eigenen Kamera entscheidend! Anhand der drei Bereiche Portrait-, Produkt und Architekturfotografie lernen die Teilnehmenden praxisnah vom FotografenThomas Bocian die wichtigsten Aspekte der digitalen Fotografie kennen. Zunächst geht es um die allgemeine Bildgestaltung. Anschließend erstellen die Teilnehmer unter fachlicher Anleitung qualitativ hochwertige und farbverbindliche Fotografien, wonach die entstandenen Bilder dann in der Gruppe präsentiert und besprochen werden.
Die Aufbereitung der Daten für den Web und Print Bereich erfolgt mit dem Programm Adobe Photoshop an den letzten zwei Tagen. Des Weiteren wird die Frage nach dem passenden Equipment geklärt: Was ist wirklich sinnvoll und wie kann man die Anschaffungskosten je nach Budget gering halten? Das Seminar ist für Einsteiger geeignet, aber auch für Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen wollen.
Der Intensivkurs ist als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz von NRW anerkannt.
Voraussetzung: Windows-Kenntnisse & eigene Spiegelreflex-, Bridge-, System- oder Kompaktkamera. Bitte bringen Sie diese inkl. des Handbuches mit. Ebenso eventuelles Equipment wie Blitze oder Stative.

Lernziele:
- Sie erhalten praxisorientiertes Grundwissen über die Erstellung und Bearbeitung von folgenden fotografischen Richtungen:
- Portrait - Produkt - Architektur
- Darüber hinaus wird Ihnen nötiges Equipment (Stative, Objektive, Kamera, Lichtformer) vorgestellt, mit dessen Hilfe anspruchsvollere Aufnahmen gelingen.
- Diese Ausgangsbilder werden mit Hilfe des Professionellen Bildbearbeitungsprogramms Adobe Photoshop für die jeweilige Präsentationsform optimiert.
- Sie erhalten Einblicke in die professionelle Aufbereitung von Bilddaten in Hinblick auf:
Retusche und Tonwert- und Farbkorrektur

Folgende Inhalte werden vermittelt:
1. Tag:
- Digitale Foto- und Aufnahmetechnik
- ISO, Öffnungsverhältnis (Blende), Verschlusszeit
- Auswahl von Objektiven und Zubehör
- Licht und Schatten
- Auflösung und Speicherformate
2. Tag:
- Praxisbeispiel Architekturfotografie Technik und Bildgestaltung
- Hilfsmittel bei der Beleuchtung
- Praxisbeispiel Personenfotografie Technik und Bildgestaltung
3. Tag:
- Praxisbeispiel Produktfotografie Technik und Bildgestaltung
- Photoshop CS V
- Techniken zur Tonwert- und Farbkorrektur
4. Tag:
- Photoshop CS V
- Auswahlbereiche erstellen und speichern
- Funktionen der Ebenenpalette
- Arbeiten mit Paletten und Werkzeugen
- Bildretusche und Manipulation mit Photoshop
- Techniken zur Tonwert- und Farbkorrektur
- Globale- und Teilfarbkorrekturen
- Präsentation
- Optimierungen und Ausgabe für Druck und Internet (Farb- & Softproof)

Es kann zu Änderungen in der Reihenfolge der Schulungsinhalte kommen, denn der Programmablauf versucht auch den individuellen Wünschen (soweit nicht zu abwegig) der Teilnehmer gerecht zu werden.

Materialkosten (Skript, Video-Tutorial und Kopien) in Höhe von 25,00 € werden direkt beim Dozenten entrichtet.





Datum
13.08.2018
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 216 (EDV)
Datum
14.08.2018
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 216 (EDV)
Datum
15.08.2018
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 216 (EDV)
Datum
16.08.2018
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 216 (EDV)