Bildungsurlaub

Bildungsurlaube an der VHS Mönchengladbach im Frühjahr 2018

Nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf jährlich 5 Tage bezahlte Freistellung von der Arbeit für berufliche oder politische Weiterbildung. Die Volkshochschule Mönchengladbach bietet zahlreiche Veranstaltungen dieser Art an.

Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten,

  • melden Sie sich bei der VHS für die entsprechende Veranstaltung an
  • stellen Sie bei Ihrem Arbeitgeber mindestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen Antrag auf Bildungsurlaub und fügen Sie die Anmeldebescheinigung bei, die wir Ihnen zusenden
  • legen Sie Ihrem Arbeitgeber nach Abschluss des Bildungsurlaubs die Teilnahmebescheinigung vor, die Sie kostenlos am letzten Unterrichtstag von uns bekommen.

Selbstverständlich können auch Nichterwerbstätige an diesen Seminaren teilnehmen. 


Sommerferienkurs: Beruf ohne Stress geht nicht? Geht doch! (Bildungsurlaub) Fensters

Status
Kursnummer 182B1067F
Beginn Mo., 20.08.2018, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 230,00 € Keine Ermäßigung möglich!
Dauer 5 Termine
Kursleitung Markus Dannhauer
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 203 (Grüner Sa
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Wer kennt das nicht? Morgens verschlafen, den Kaffee im Vorübergehen verschüttet, in Hetze zur Arbeit, eine unvorhergesehene Baustelle, Umleitung, geblitzt und dann auch noch die Parkplatzsuche. Im Büro geht es weiter: Termindruck, ein Lieferant ist ausgefallen, der Kollege ist krank und fällt für die nächsten Tage aus. Und privat: die Kinder und der Partner fordern auch ihr Recht auf Zeit und Beachtung ein. Stress pur!
Und was jetzt? Jeder braucht ihn zum Leben, als Antrieb, als Motivator für unseren Alltag - den Stress. Wenn aber der positive Stress in Belastung und Ohnmacht umschlägt, müssen wir reagieren. Denn auf die richtige Dosierung und den Umgang mit Stress kommt es an.
In diesem Training lernen Sie Ihre Stressoren kennen, erarbeiten Wege aus der Stressfalle und Strategien für die Vermeidung von negativem Stress.
Inhalte:
- Stress-Theorie
- Erkennen der eigenen Stressoren und deren Ursachen
- Eigene Erfahrungen mit der Stressbewältigung
- Techniken zur kurzfristigen Erleichterung
- Techniken zur langfristigen Veränderung
- Entspannungsübungen nach Jacobson





Datum
20.08.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)
Datum
21.08.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)
Datum
22.08.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)
Datum
23.08.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)
Datum
24.08.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)