Highlights des Monats
Sonderrubrik / Vorträge / Mai / Kursdetails

Forum Psychologie: Wer, wie, was? - Der Mensch und seine Neugier Säule

Status
Kursnummer 181F1020S
Beginn Di., 15.05.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matina Bußmann Dipl.-Psych.
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 113 (Saal)
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Neugier tötet die Katze, heißt es im Volksmund. Welches Bild haben Sie im Kopf, wenn Sie an neugierige Menschen denken? Sensationslustig, distanzlos, kontrollierend? Sind Frauen wirklich neugieriger als Männer?
An diesem Abend gehen wir dem Begriff "Neugier" psychologisch auf den Grund und decken Positives und Negatives auf, das damit zusammenhängt. Wir sprechen von epistemischer Neugier und grenzen diese gegen die sensationelle Neugier ab. Wir diskutieren Neugier als Eigenschaft der Persönlichkeit und individuellen Entwicklung, schauen jedoch gleichzeitig auf Situationen, in denen sie ziemlich gefährlich für das eigene Wohl sein kann.
Matina Bußmann ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin, Coach und systemische Beraterin mit dem Schwerpunkt Verhaltensänderung und Kommunikation.

Abendkasse




Datum
15.05.2018
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)