Diskutieren, Staunen, Begegnen

Forum Psychologie: High oder stoned? - Illegale Alltagsdrogen bei Erwachsenen Säule

Status
Kursnummer 181F1010S
Beginn Di., 20.03.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matina Bußmann Dipl.-Psych.
Nicola Feldberg
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 113 (Saal)
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Amphetamine, Cannabis, Medikamente... Ist der Konsum nur bei bestimmten Gesellschaftsschichten zu beobachten, oder gehören solche oder ähnliche Drogen zum alltäglichen Leben? Ist Cannabis nur bei der jüngeren Generation angesagt, während Kokain eher der erfolgreichen Oberschicht zugeschrieben wird? Welche körperliche und psychische Wirkungen haben diese Drogen während des Konsums und danach? Und was sind eigentlich die Beweggründe für einen Missbrauch?
Nicola Feldberg und Matina Bußmann geben Ihnen einen realistischen Einblick in die Welt vieler erwachsener Menschen, die ohne Drogen oft kaum noch zurechtkommen. Sie erfahren Hintergründe über Wirkung, Abhängigkeit und deren Folgen.
Nicola Feldberg ist Sozialarbeiterin und arbeitet in der Drogenprävention und Drogenberatung.
Matina Bußmann ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin und systemische Beraterin mit dem Schwerpunkt Verhaltensänderung.
19:00 - ca. 21:00 Uhr mit einer kleinen Erfrischung.

Abendkasse




Datum
20.03.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr