Diskutieren, Staunen, Begegnen
/ Kursdetails

Forum Umwelt: Glas - eine unsichtbare Gefahr für Vögel Fensters

Status
Kursnummer 191C0140F
Beginn Do., 28.03.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sabine Rütten
Judith Förster
Bemerkungen 2 UE
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 113 (Saal)
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Vielen ist es nicht bewusst, doch der sogenannte "Vogelschlag an Glas" ist eine der größten Bedrohungen für unsere Vogelwelt. Weit mehr als 18 Millionen Tiere verunglücken jedes Jahr in Deutschland durch Kollisionen mit gläsernen Bauelementen. Doch man kann etwas dagegen tun. Die Referentin Dr. Judith Förster vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) berichtet über die Ursachen, die Lösungsmöglichkeiten, wie Greifvogelsilhouetten oder UV-Markierungen. Sie räumt mit Mythen rund um das Thema auf. Außerdem erläutert sie die gesetzliche Situation, denn bereits jetzt sollte die vogelfreundliche Bauweise zum Beispiel bei Baugenehmigungen gefordert werden. Danach beantworte sie gerne alle Fragen dazu. Der Vortrag findet im Rahmen des Projektes "Vermeidung von Vogelschlag an transparenten und spiegelnden Bauelementen" des BUND NRW statt, welches von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert wurde.

Bitte Kursinfo beachten




Datum
28.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr