Diskutieren, Staunen, Begegnen
/ Kursdetails

NABU - Naturschutzbund Mönchengladbach Fensters

Status
Kursnummer 181C3000F
Beginn Sa., 27.01.2018, - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Liselotte Uhlig
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) setzt sich bereits seit mehreren Jahrzehnten ehrenamtlich für die Belange der Natur ein. Er ist Mönchengladbachs ältester und mit etwa 600 Mitgliedern auch größter Naturschutzverband. Die Gefährdung unserer Umwelt wird immer offensichtlicher. Themen wie der Treibhauseffekt, die Verschmutzung von Luft, Boden und Wasser oder das weltweite Artensterben lassen die Menschen erkennen, dass der Schutz der Natur unerlässlich ist.
Die Probleme beginnen aber nicht erst mit der Abholzung der Regenwälder am Äquator oder mit dem Ozonloch
über der Antarktis. Auch und gerade vor der eigenen Haustür besteht die Notwendigkeit zum Handeln. Denn
auch in Mönchengladbach drängt der zunehmende Flächenverbrauch die Natur zurück, viele Tier- und
Pflanzenarten kämpfen angesichts einer intensivierten Landwirtschaft um das Überleben und der
Braunkohlentagebau Garzweiler gräbt das Grundwasser ab. Deshalb soll vor Ort etwas bewegt und der Natur und Umweltschutz großgeschrieben werden! Weitere Informationen über den NABU Mönchengladbach finden Sie auf www.nabu-mg.de. Hier kann jeder helfen! Wir freuen uns über Naturliebhaber, die bei der Biotoppflege mithelfen wollen. Interessierte, die in den Verteiler für die Biotoppflegetermine aufgenommen werden wollen, bitte bei Ralf Fikert melden, Tel. 02161/541997 oder eMail: fi25497@arcor.de.
Wir haben seit 2014 zwei Kindergruppen. Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des NABU
unter Kindergruppen. Alle Kinder ab sieben Jahre sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit
dem NABU die Natur zu erleben. Weitere Informationen können Sie hier erfragen: Liselotte Uhlig - Telefon:
02166/613770 oder e-Mail: liselotte.uhlig@t-online.de. Sie können den NABU auch ganz praktisch erleben.

Vielleicht interessieren Sie die folgenden Exkursionen? - Die Teilnahme ist kostenfrei.
Von der Tierfährte bis zum Hügelgrab - Familienexkursion
Anmeldung erforderlich bis zum 25.01.2018 unter: Handy 0151/65521857
In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Schwalm-Nette
Der Naturpark Schwalm-Nette besteht mittlerweile seit 50 Jahren und wir wollen einmal gemeinsam sehen was sich in den Jahren im Hardter Wald verändert hat. Die Natur unterliegt einem ständigen Wechsel und diesen werde ich Ihnen mit allen Sinnen nahebringen. Diese Aktion ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen. Bitte wetterfest anziehen!
Leitung: Liselotte Uhlig, Zertifizierte Waldpädagogin
Treffpunkt: Mönchengladbach-Hardt, Brahmsstr., Parkplatz hinter der Gaststätte Onkel Gustav
Samstag, den 27.01.2018 von 10:30 bis ca.12:30 Uhr

Amphibien in der Bistheide
Im März sind Frösche, Kröten und Molche aus ihrer Winterstarre erwacht und besiedeln wieder die ehemaligen
Flachsgruben in der Bistheide um dort ihren Laich abzulegen.
Die zweistündige Exkursion dient dem Kennenlernen der verschiedenen Amphibienarten und des
Naturschutzgebietes Bistheide, dass vom NABU betreut wird.
Gummistiefel sind sinnvoll. Diese Aktion ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen.
Leitung: Frau Ruth Seidel Auskunft unter Telefon: 02161/551363
Treffpunkt: MG-Venn, Zum Venner Busch, Ecke Venner Str.
Samstag, den 17.03.2018 von 14:00 - 16:00 Uhr

Tiere und Pflanzen am und im Teich
Wenn man genau hinsieht überrascht er mit einer Menge interessanter Lebewesen.
Im Wasser tummeln sich Rückenschwimmer und Gelbrandkäfer. Libellen bevölkern das Feuchtgebiet. Auch
Pflanzen spielen eine wichtige Rolle. All das kennenzulernen steht bei der Exkursion am Teich des
Franziskushaus-Geländes auf dem Programm. Diese Aktion ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen.
Leitung: Frau Ruth Seidel Auskunft unter Telefon: 02161/551363
Treffpunkt: Mönchengladbach Krankenhaus Franziskushaus, Viersener Str. 450, Bushaltestelle Richtung Viersen
Samstag, den 09.06.2018 von 14:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung über NABU



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr