Körper und Geist
Körper und Geist / Kursdetails

Forum Psychologie: Gibt es eine kriminelle Persönlichkeit? Säule

Status
Kursnummer 182F1010S
Beginn Di., 18.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michalis Lagoudis
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 113 (Saal)
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Seit mehr als 100 Jahren wird die Frage diskutiert, ob Kriminalität mit der Persönlichkeit eines Täters erklärbar ist. Diese These verursachte oft Fachstreitigkeiten bei Psychologen und Persönlichkeitsforschern; namhafte Professoren behaupteten, dass es die sogenannte "kriminelle Persönlichkeit" gibt, andere widersprechen vehement dieser Annahme. Trotz der Kritik erweist sich die Behauptung einer "kriminellen Persönlichkeit" bis heute als sehr hartnäckig, wissenschaftliche Ergebnisse untermauern diese Annahme.
An diesem Abend erforscht Michalis Lagoudis mit Ihnen die Hintergründe der kriminellen Persönlichkeit und geht der Frage nach, ob und welche Persönlichkeitsmerkmale bei Straftätern auf kriminelle Persönlichkeitseigenschaften schließen lassen.
Michalis Lagoudis ist Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut. Seit über 20 Jahren arbeitet er in der forensichen Psychiatrie.

Abendkasse




Datum
18.09.2018
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr