Kreativität und Kultur

Forum Kultur: Die Schönheit des Ornaments. Gustav Klimt und der Jugendstil in Wien Fensters

Status
Kursnummer 182D2000F
Beginn Mi., 05.12.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Gisela Luther-Zimmer
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 113 (Saal)
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Im Jahr 2018 wird der 100. Todestag von Gustav Klimt, einem der bekanntesten Vertreter des österreichischen Jugendstils, begangen. Doch auch der Architekt Otto Wagner und der Maler Egon Schiele starben 1918, am Ende des Ersten Weltkrieges. Dieses Jahr wird oft als Ende einer Epoche, einer künstlerischen Blütezeit, interpretiert. Wofür steht der österreichische Jugendstil und was macht die Kunst von Schiele, Klimt oder Wagner so modern, dass Ausstellungen zum Jugendstil immer wieder ein Publikumsmagnet sind? Der Vortrag beleuchtet das künstlerische, kulturelle und politische Umfeld dieser Künstler im Wien um die Jahrhundertwende und stellt deren internationale Bedeutung heraus.

Anmeldung nicht erforderlich; Abendkasse



Datum
05.12.2018
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr