Kreativität und Kultur

Sketchnotes: visuell notiert - besser gemerkt Fensters

Status
Kursnummer 181D2050F
Beginn So., 06.05.2018, 11:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sonja Graus
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 013
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Schreiben Sie bei Meetings, Konferenzen und Vorlesungen auch immer mit - und behalten wichtige Inhalte trotzdem nicht? Oder schauen sich Ihre Notizen später nie mehr an? Möchten Sie Ihre Ideen so gestalten, dass sie die Aufmerksamkeit binden und sich die Inhalte deutlich länger merken lassen? Im Gegensatz zu üblichen Notizen bestehen Sketchnotes aus Text, Bildern und Symbolen. Mit Sketchnotes lassen sich wichtige Inhalte besser filtern, strukturieren und schneller und länger merken; auch und gerade bei komplexen Themen. In diesem Einführungs-Workshop zeige ich Ihnen die Grundlagen dieser effektiven Methode, damit Sie selber gleich loslegen können - und das, obwohl Sie immer dachten, nicht zeichnen zu können.

Sonja Graus ist Sketchnoterin und lebt mit ihrer Familie am Niederrhein. Neben ihrer Arbeit für die Stadt Mönchengladbach bloggt sie über Bücher, Illustration, Lettering - und Sketchnotes. Ihre Arbeiten teilt sie auf Instagram und ist auch in den anderen sozialen Netzwerken seit Jahren präsent und aktiv. Ihr Wissen, wie man mit Sketchnotes Informationen und Ideen visualisiert und sich damit Dinge besser merken kann, gibt sie regelmäßig und gerne in Workshops weiter.




Kreatives Schreiben (Kreatives Schreiben)

Datum
06.05.2018
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz; Erdgeschoss;Raum 013


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr