Kultur und Kreativität

Literatur der letzten 10 Jahre im Gespräch Fensters

Status
Kursnummer 172D2031F
Beginn Fr., 06.10.2017, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 44,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Dr. Rolf Keuchen
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 203 (Grüner Sa
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Auch in diesem Semester werden immer an einem Freitagvormittag (überwiegend kürzere) Romane der letzten zehn Jahre besprochen, die seit ihrem Erscheinen als literarische Ereignisse gewürdigt und deren Autoren ganz überwiegend mit renommierten Buchpreisen ausgezeichnet worden sind. Jeweils zwei der Romane in diesem Semester haben eine thematische Verwandtschaft bei ganz unterschiedlicher Ausführung.

Aufbau und Abbau historischer Bewegungen:

Robert Seethaler: Der Trafikant (2012) (inzwischen häufige Schullektüre)
Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts (Deutscher Buchpreis 2011)

Selbstfindung durch Reisen:

Peter Stamm: Weit über das Land (2016)
Bodo Kirchhoff: Widerfahrnis (Deutscher Buchpreis 2016)

Der Gesprächskreis findet im schönen Grünen Salon der Volkshochschule statt. Herzlich willkommen sind alle, die Freude an Literatur haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Lektüre der besprochenen Werke wird nicht vorausgesetzt, wäre aber bereichernd.




Datum
06.10.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)
Datum
20.10.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)
Datum
17.11.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)
Datum
15.12.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 203 (Grüner Salon)


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr