Programm
/ Kursdetails

NEU: Psychosozialer Berater (BSG) Treppe

Status
Kursnummer 181B7410T
Beginn Do., 01.02.2018, 08:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 2000,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 31 Termine
Kursleitung Alexander Weber
Kursort
Lehrgang
Der Dozent Alexander Weber B.A. (Sozialpädagogik & Management) ist Systemischer Therapeut und Berater (FH) sowie Mediator.
Die Weiterbildung zum psychosozialen Berater dient einer handlungsorientierten Weiterentwicklung der täglichen Arbeit im psychosozialen Kontext.
Konkrete systemische Interventionen und die Grundlagen für die psychosoziale Praxis werden thematisiert.
Es werden unter anderem systemische Tools wie systemische Fragetechniken, Genogrammarbeit oder Hypothesenbildung eingeübt und der Praxistransfer supervisorisch begleitet.
Der Umgang mit Krisen, Konflikten und traumatisierten Menschen stehen sowohl in der Theorie als auch in praktischen Übungen im Zentrum der Weiterbildung.
Ein weiterer Baustein ist die Einführung in das Casemanagement und der praktische Umgang in der psychosozialen Beratungsarbeit.
Nach der Weiterbildung zum psychosozialen Berater BSG sind Sie in der Lage, Menschen mit psychischen Belastungen zu beraten, einen Casemanagementprozess einzuleiten und Krisensituationen zu erkennen.
Sie sind eine gefragte Fachkraft in allen Feldern der psychosozialen Versorgung, wie beispielsweise im Ambulanten Betreuten Wohnen, in der Jugendhilfe, im Sozialdienst im Krankenhaus oder in einer psychologischen Beratungsstelle einer Hochschule.
Im Rahmen einer Aufbauweiterbildung zum systemischen Sozialtherapeuten können Sie Ihr erlerntes Wissen um therapeutische Kompetenzen noch erweitern.
Eine Weiterbildung zum Psychosozialen Berater (BSG) kann vollständig auf die Weiterbildung zum Systemischen Sozialtherapeuten angerechnet werden.

Ziele:
Der Lehrgang qualifiziert zum professionellen und eigenverantwortlichen Arbeiten als psychosozialer Berater im pädagogisch-therapeutischen Kontext und ist geprägt durch eine ganzheitliche und systemisch orientierte Sichtweise.
Die Weiterbildung kombiniert Theorie und Praxis, lehrt handlungsorientiert, ganzheitlich und nachhaltig.
Sie trägt zur Professionalisierung der Angebote im Gesundheits- und Sozialwesen bei.

Zielgruppe:
Diese Veranstaltung ist insbesondere geeignet für Fachkräfte
- in der Kinder- und Jugendhilfe,
- im Gesundheitswesen,
- im Sozialwesen,
- in Psychiatrien sowie
- in der Suchthilfe.

Teilnahmevorraussetzungen:
Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, therapeutisch und beratend tätige Personen mit Vorqualifikation, keine akuten psychischen Erkrankungen.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation zwischen dem Bildungsinstitut
für Soziales und Gesundheit GbR und der Volkshochschule Mönchengladbach.

Die Veranstaltung findet in Recklinghausen statt (Paulushaus, 45657, Recklinghausen).

Sichern Sie sich - bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen - einen staatlichen Zuschuss zu diesem Seminar von 50 %, maximal 500 €!
Bildungsscheck und Bildungsprämie machen es möglich!





Datum
01.02.2018
Uhrzeit
14:00 - 17:15 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
02.02.2018
Uhrzeit
08:00 - 16:30 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
22.02.2018
Uhrzeit
14:00 - 17:15 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
23.02.2018
Uhrzeit
08:00 - 16:30 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
08.03.2018
Uhrzeit
14:00 - 17:15 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
09.03.2018
Uhrzeit
08:00 - 16:30 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
12.04.2018
Uhrzeit
14:00 - 17:15 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
13.04.2018
Uhrzeit
08:00 - 16:30 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
03.05.2018
Uhrzeit
14:00 - 17:15 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR
Datum
04.05.2018
Uhrzeit
08:00 - 16:30 Uhr
Ort
Paulusstr. 57, Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GbR

Seite 1 von 4

Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr