Mensch und Gesellschaft

2030: Leben in der Zukunft - die heutige Gesellschaft verschmilzt mit der Science-Fiction von gestern Fensters

Status
Kursnummer 182C4310F
Beginn Di., 25.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jan Salge
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 113 (Saal)
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Star Trek, Blade Runner, Orwell oder doch Fallout? Die Digitalisierung und Technisierung der Welt schreiten unaufhaltsam und in scheinbar zunehmendem Tempo voran. Was vor einigen Jahren noch Science-Fiction war, ist heute schon Realität. Die Gesellschaft wird hinterhergezogen als sei der technologische Fortschritt eine außer Kontrolle geratene Lokomotive. Aber welche Zukunftsvisionen gibt es, was erwartet uns in den kommenden Jahren und Jahrzehnten? Einen Blick auf die Welt von morgen verspricht die Veranstaltung "Leben in der Zukunft". Unterstützt durch die Visionen bekannter Medien, Filme, Romane und Computerspiele wird gemeinsam ein manchmal kritischer aber möglichst realistischer Blick auf die digitalisierte Gegenwart und Zukunft entwickelt - mit besonderem Bezug zu dem, was unseren persönlichen Alltag und die Gesellschaft betrifft. Wie leben wir im Jahr 2030? Wir laden zu einem regen Austausch samt Diskussion ein.

Bitte Kursinfo beachten




Datum
25.09.2018
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr