Mensch und Gesellschaft

Radwandern am Niederrhein -Radtour durch die Bördenlandschaft nach Alt-Kaster bei Bedburg Fensters

Status
Kursnummer 181C1330F
Beginn Mi., 30.05.2018, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Horst Kirfel
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Wir starten unsere Radtour an der Schlossbrücke in Wickrath (Nähe vom Kreisverkehr). Durch die Wickrather und Wickrathberger Niersaue fahren wir nach Wanlo. Dort verlassen wir das Stadtgebiet von Mönchengladbach und kommen somit in den Kreis Heinsberg. Wir fahren am größten Braunkohletagebau in Europa vorbei in die Landschaft um die alte Stadt Bedburg, aus der durch Renaturierungen eine Stadt im Grünen wurde. Eine "Stadt in der Stadt" bildet der historische Ortskern von Alt-Kaster. Alt-Kaster hat seinen mittelalterlichen Charakter innerhalb einer Stadtmauer, aus der besonders das Erfttor und der Eulenturm herausragen, bewahrt. Alte Bürgerhäuser gruppieren sich um den Marktplatz. Von Alt-Kaster radeln wir erftabwärts durch die Erftaue nach Grevenbroich. Am Jüchener Bach vorbei, Richtung Hochneukirch kommen wir wieder zum Ausgangspunkt Schloss Wickrath zurück. Weitere Pausen werden unterwegs nach Verabredung gemacht. Keiner wird überfordert und es geht wie immer recht fröhlich zu. Die exakte Rückkehr hängt vom Verlauf der Radwanderung ab. Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen. Regenschutz nicht vergessen.
Änderungen vorbehalten.
Radstrecke ca. 63 km
Treffpunkt: Schlossbrücke Wickrath 10:00 Uhr (Nähe vom Kreisverkehr)
Halten Sie bitte Kleingeld bereit.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tageskasse




Datum
30.05.2018
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Schlossbrücke Wickrath 10:00 Uhr (Nähe vom Kreisverkehr)


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr