Online Lernen
Kultur Online
Kultur Online
Sprachen Online
Sprachen Online
Körper und Geist Online
Körper und Geist Online
Mensch und Gesellschaft Online
Mensch und Gesellschaft Online
Beruf Online
Beruf Online
Allgemeinbildung und Schule Online
Allgemeinbildung und Schule Online

Online Lernen mit der VHS Mönchengladbach

Das Internet ist voller hervorragender digitaler Lernmittel: Videos auf Youtube, Lernsoftware für Fremdsprachen, virtuelle Museumsrundgänge, ganze Vorlesungsreihen von Universitäten und vieles mehr.

Die VHS Mönchengladbach nutzt diese Lernmittel im Unterricht. Unsere erfahrenen Dozenten veranschaulichen damit ihre Themen und geben den Kursteilnehmern die Möglichkeit, sich zu Hause weiter damit zu beschäftigen.

Es handelt sich überwiegend um kostenlose und frei zugängliche Medien. Wir haben sie für Sie gesichtet und zusammengestellt. Unser Ziel ist es nicht, bestimmte Wissensgebiete erschöpfend abzudecken oder preisverdächtige Tools zu sammeln. Wir möchten Ihnen den Einstieg in die Online-Welt der Lernmedien erleichtern, indem wir Ihnen mögliche Startpunkte für Ihre Entdeckungsreise aufzeigen.

Diese Sammlung wird sich laufend verändern und sie wird wachsen mit jedem VHS-Kurs. Aber wir möchten niemanden ausschließen. Im Gegenteil: Wir laden Sie ein, unsere Linksammlung auf diesen Seiten rege zu nutzen. Ihre Anregungen, Kritik und eigenen Linkvorschläge nehmen wir gerne auf.

Schreiben Sie uns an lernwelt@vhs-mg.de

Die VHS-Lernwelt - der besondere Raum

Selbstverständlich können Sie auch bei uns vor Ort diese Online-Sammlung nutzen. Kommen Sie in die Lernwelt, unseren besonderen Raum in der VHS, den wir für Sie mit der erforderlichen Technik ausgestattet haben. Hier können Sie schon mal reinschauen.

 

 

/ Kursdetails

Aufstockungskurs zum Zertifizierten Mediator Treppe

Status
Kursnummer 191B7003T
Beginn Fr., 14.06.2019, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 270,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 3 Termine
Kursleitung Ralf Hesse
Ulrich Schüren
Kursort
City-Haus, 2. Stock, Raum 207
Mühlenstraße 2-4, 41236 Mönchengladbach
Workshop
Die Dozenten Ralf Hesse, Betriebswirt, Mediator (KAKM) und Supervisor (KAKM) und Ulrich Schüren, Diplomsozialpädagoge, Mediator (KAKM) und Supervisor (KAKM) bilden seit vielen Jahren Mediatorinnen und Mediatoren aus.
Zur Erlangung des Titels "Zertifizierter Mediator" ist ab dem 01.09.2017 eine 120-stündige Ausbildung mit festgelegten Inhalten in der Rechtsverordnung zum Mediationsgesetz vom 21.08.2016 vorgesehen.
Alle Mediatorinnen und Mediatoren, die nach dem Inkrafttreten des Mediationsgesetzes vom 21.07.2012 ausgebildet wurden, müssen auch unter anderem die Bedingungen der Rechtsverordnung erfüllen. Dies gilt natürlich auch für Mediatorinnen und Mediatoren, die an anderen Instituten ausgebildet wurden.

Inhalte:
- Erweiterter Überblick über die Anwendungsfelder der Mediation
- Besonderheiten unterschiedlicher Settings in der Mediation (Co-, Team-, Shuttle-Mediation und Einzelgespräche)
- Vertiefung der Konflikttheorie
- Vorgehensweise bei besonders schwierigen Fällen
- Grundzüge des Rechtsdienstleistungsgesetzes und Einbettung der Mediation in das Recht des jeweiligen Grundberufs
- Selbstreflexion, Bewusstheit der eigenen Grenzen

Methode:
Die Inhalte werden in Referaten und im Unterrichtsgespräch erarbeitet und in Rollenspielen erprobt.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Krefelder Akademie für Konfliktmanagement und Mediation (KAKM) und der Volkshochschule Mönchengladbach.




Foto: ibreakstock - Fotolia.com (Foto: ibreakstock - Fotolia.com)

Datum
14.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Mühlenstraße 2-4, City-Haus, 2. Stock, Raum 207
Datum
15.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Mühlenstraße 2-4, City-Haus, 2. Stock, Raum 207
Datum
16.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Mühlenstraße 2-4, City-Haus, 2. Stock, Raum 207


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten Service

Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Montag, Dienstag, Mittwoch
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 - 17:00 Uhr