Regina Hütter
Regina Hütter ist von Haus aus Germanistin, arbeitet aber schon lange als wissenschaftliche Mitarbeiterin für einen Bundestagsabgeordneten. Deshalb frönt sie ihrer Leseleidenschaft seit sieben Jahren gemeinsam mit dem Literaturclub. Sie ist eine große Liebhaberin englischer Literatur, vor allem von Jane Austen, Charles Dickens und Jane Gardam, aber auch ein leidenschaftlicher Thomas-Mann-Fan. Von den Mitgliedern des Clubs lässt sie sich aber auch zu anderen Lektüren überreden und hat dabei schon viele wunderbare literarische Entdeckungen gemacht.

Kurse der Dozentin