Kreativität und Kultur

Kunstszene MG: Dialoge im EA71 Treppe

Status
Kursnummer 192D2009T
Beginn Mi., 04.09.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Dr. Barbara Volkwein
Dr. phil. Bernhard Jansen
Kursort
Projektraum EA71
,
In einer Kooperation mit dem städtischen Kulturbüro laden wir Sie ein, KünstlerInnen aus Mönchengladbach inmitten ihrer Kunst zu erleben.
Die Kunstszene in Mönchengladbach scheint ein wenig im Schatten der großen Kunstmetropolen zu stehen, bietet aber an deren Rand mehr als man denkt. Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an KünstlerInnen verschiedener Generationen und Gattungen, die hier in Mönchengladbach leben und arbeiten.
Auch viele freie Kunstorte sind neben dem Museum Abteiberg Teil der Kunstszene MG. Der Projektraum EA71 auf der Eickener Str. 71 ist einer davon. Er wird von der Kunstförderung "Kunst c/o Mönchengladbach" des städtischen Kulturbüros betrieben und präsentiert jährlich in bis zu 13 Ausstellungen Mönchengladbacher KünstlerInnen.
Drei dieser Ausstellungen sind in diesem Semester der Rahmen für die neue Veranstaltungsreihe, die von Kunsthistoriker Dr. Bernhard Jansen moderiert wird. In einem lockeren Rahmen treffen Sie hier auf die Persönlichkeiten, deren Kunst gerade ausgestellt wird. Zu jeder Veranstaltung werden auch befreundete KünstlerInnen eingeladen, so dass spannende Diskussionen und lebhafte Gespräche mit dem Publikum garantiert sind.

Termine:
Mittwoch, 04.09.2019 (MENIA, Malerei)
Mittwoch, 09.10.2019 (Rainer Bolten, Zeichnung)
Mittwoch, 06.11.2019 (Link & Kress, Fotografie)




Datum
04.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
EA71
Datum
09.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
EA71
Datum
06.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
EA71


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de
0 173 / 61 96 068

Öffnungszeiten Service

Montag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Dienstag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Mittwoch: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Donnerstag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr

Freitag: 10:00-13:00 Uhr