Programm
/ Kursdetails

Blackout - Wie abhängig sind wir von Technik? Fensters

Status
Kursnummer 192C4360F
Beginn Di., 10.12.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Rainer L. M. Klopp
Kursort
VHS am Sonnenhausplatz, Raum 213
Lüpertzender Straße 85, 41061 Mönchengladbach
Im kalten Februar 1965 mussten Millionen Amerikaner sechs Tage frieren und teilweise auch hungern, als im Großraum New York bis ins angrenzende Kanada der Strom ausgefallen war. Hartnäckig hält sich seitdem das Gerücht, neun Monate später seien auffallend viele Babies auf die Welt gekommen. Doch so lustig diese Anekdote scheint, Strom ist für uns heute fast so wichtig wie die Luft zum Atmen.
In der Regel werden Stromausfälle in wenigen Stunden behoben. Aber es kann durchaus auch einmal Tage dauern, bis der Strom wieder verfügbar ist. So steht es auf der Website des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe BBK obenan geschrieben und dennoch: kaum jemand denkt darüber nach, wie abhängig wir inzwischen von ständiger Verfügbarkeit elektrischer Energie geworden sind.
Regierungsamtlich und vom Klimawandel beförderte Elektromobilität, Industrie 4.0, Internet 5G und nicht zuletzt Smart Homes und Phones weisen alle in diese Richtung.
Rainer Klopp erklärt und diskutiert mit den Teilnehmern, warum auch zukünftig mit Ausfällen der Stromversorgung gerechnet werden muß. An konkreten Beispielen aus dem Mönchengladbacher Leben wird dargestellt, welche Überraschungen auftreten und wie die Bürger vorsorgen und sich mit ihren Kindern schützen können.
Anmeldung erforderlich! Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt.

Kurs abgeschlossen




Datum
10.12.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 213


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de
0 173 / 61 96 068

Öffnungszeiten Service

Montag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Dienstag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Mittwoch: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Donnerstag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr

Freitag: 10:00-13:00 Uhr