Beruf / Kursdetails

Betriebsprüfung durch den Rentenversicherungsträger Fensters

Status
Kursnummer 202B4102F
Beginn Di., 10.11.2020, 14:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Herbert Erkelenz
Norbert Haßelmann
Kursort
Vortrag
Die Referenten Herbert Erkelenz und Norbert Haßelmann sind Betriebsprüfer und für den Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund tätig.
Spätestens wenn der Betriebsprüfer beim Arbeitgeber oder Steuerberater anklopft, stellt sich die bange Frage, ob alle Beschäftigten sozialversicherungsrechtlich richtig beurteilt sind und den Beitrags- und Meldepflichten korrekt nachgekommen wurde.
Die Konsequenzen aus einer falschen Anwendung des Sozialversicherungsrechts sind leidgeprüften Arbeitgebern hinlänglich bekannt.
Die finanziellen Folgen einer Betriebsprüfung können für den Arbeitgeber als Beitragsschuldner erheblich sein.
Der Vortrag informiert über Rechte und Pflichten des Arbeitgebers und über die Vorbereitung sowie Durchführung einer Betriebsprüfung durch den Rentenversicherungsträger.

Zielgruppe:
Der Vortrag richtet sich an Personen, die mit der ordnungsgemäßen Entgeltabrechnung im Betrieb oder einer Abrechnungsstelle betraut sind.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation zwischen dem Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Volkshochschule Mönchengladbach.

Bitte melden Sie sich unter 02161 / 25 83 00 (Volkshochschule Mönchengladbach) oder unter 0211 / 93 88 80 (Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund in Düsseldorf) an.




Datum
10.11.2020
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 111