Beruf / Kursdetails

Gewaltfreie Kommunikation Tool zur friedlichen Kommunikation im Beruf, in Freundschaften und in der Liebe Fensters

Status
Kursnummer 212B7007F
Beginn Sa., 25.09.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 39,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Florian Meier
Kursort
  • Foto: Florian Meier
(Kurz-)Workshop
Im Rahmen des Workshops stellt Ihnen Florian Meier, der als Trainer und Coach auf über 10 Jahre Kommunikationserfahrung in einem renommierten DAX-Konzern zurückblicken kann, das Tool der Gewaltfreien Kommunikation vor und präsentiert die Anwendung im Job, in der Familie, unter Freunden und in der Liebe.
Sie erkennen, warum Ihre Sprache oft ursächlich ist für die Verletzung Ihres Gesprächspartners und warum Sie Beobachtung von Bewertung trennen müssen.
Sie erfahren außerdem, wieso die Situation nicht der Auslöser für Ihre Gefühle ist, sondern Ihre nicht erfüllten Bedürfnisse und wieso Sie diese offen kommunizieren sollten.
Sie lernen mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation Bitten an Ihre Mitmenschen zu äußern, ohne das diese sich angegriffen fühlen.
So entsteht die Chance auf echtes Verständnis und die Erfüllung Ihrer Wünsche.

Inhalte:
- Modell der Gewaltfreien Kommunikation
- Anwendung

Methoden:
Sie trainieren neben Phasen mit Vortragscharakter gemeinsam in Übungen und wenden die Gewaltfreie Kommunikation direkt auf Beispiele und echte Situationen an.
Hierfür verwenden wir berufliche und private Situationen.

Ziele:
- Wertschätzendere Kommunikation etablieren
- Friedlichere Beziehungen führen
- Weniger Verletzung durch Sprache erzeugen
- Häufiger bekommen, was man sich wünscht

Sie können sich vorab einen ersten Eindruck vom Dozenten Florian Meier machen:
Link zum Dozenten




Datum
25.09.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Friedrich-Ebert-Straße 61, Zweigstelle VHS/MS Raum 02