Saatguttauschbörse - Vielfalt bewahren

Status
Kursnummer 221C1000
Beginn Sa., 12.02.2022, 11:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hannelore Fränken
Kursort
Alle Gärtnerinnen und Gärtner, sowie Interessierte aus der Region, sind herzlich eingeladen, zum Austausch von Saatgut und Erfahrungen bei unserer ersten Saatgut-Tauschbörse.

Jeder Teilnehmer kann eigenes Saatgut mitbringen und seine Erfahrungen, die er mit der Zucht der Pflanzen gesammelt hat, weitergeben, oder von den Erfahrungen anderen profitieren. Wer kein eigenes Saatgut zum tauschen hat, kann zwischen schönen Tomaten-, Bohnen-, Chili- und Maissorten auswählen, die für 1,00 - 1,50 EUR pro Sorte zum Verkauf angeboten werden.

Während der Saatguttaquschbörse finden folgende Vorträge und Informationen in Raum 111 statt:

11:00-12:00 Uhr "Solidarische Landwirtschaft" - vorgestellt durch die SOLAWI Neuenhoven
12:00-13:00 Uhr "Ernährungsräte" ( Bericht von Monika Aldenhoff und Julia Sticker)
13:00-14:00 Uhr "Der Kleingarten der Zukunft" - auch für Terrassen- und Balkonbesitzer (U. Will / J. Wals)
14:00-15:00 Uhr Aussaat im Januar und 16 wichtige Tipps zur Aussaat / Videos vom Gartengemüsekiosk

Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Eintritt ist gebührenfrei. Es gelten die aktuellen Corona Verordnungen.


Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Eintritt ist gebührenfrei.




Datum
12.02.2022
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)