Körper und Geist / Kursdetails

Psychose-Seminar - Offene Gesprächsrunde Fensters

Status
Kursnummer 231F1170F
Beginn Do., 26.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Christine Ewald
Dr. med. Stephan Rinckens
Kursort
Dieses Seminar ist eine Kooperation der Volkshochschule mit der LVR-Klinik Mönchengladbach, dem Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker und dem Verein für Angehörige von psychisch Kranken.
Psychose-Seminare gibt es in der Bundesrepublik seit mehr als 10 Jahren. Der Begriff "Seminar" lässt sich auf den lateinischen Ausdruck seminare (säen) oder seminarium (Baum-/Pflanzschule) zurück führen. Lehrveranstaltungen mit diesem Titel wurden im 18./19. Jahrhundert so durchgeführt, dass die Studenten als gleichberechtigte Teilnehmer angesehen wurden. So sind auch die Psychose-Seminare zu verstehen: Betroffene, Angehörige und Fachleute tauschen sich als gleichberechtigte Partner aus. Gesprächsgrundlage sind die Bedürfnisse und das subjektive Erleben der Beteiligten. Vorträge stehen nicht im Vordergrund. Durch die persönliche Begegnung lernen alle voneinander, und es antstehen neue Möglichkeiten im Umgang miteinander.
Die Gespräche helfen, wechselseitige Vorurteile abzubauen. Auf Wunsch werden zu bestimmten Themen Gäste eingeladen, die ihre besonderen Erfahrungen aus ihren Fachgebieten einbringen.




Datum
26.01.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 208
Datum
23.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 208
Datum
30.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 208
Datum
27.04.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 208
Datum
25.05.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 208
Datum
15.06.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 208