Forum Kultur: Johannis Vermeer van Delft - der Maler der Frauen Fensters

Status
Kursnummer 212D2003F
Beginn Mi., 03.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Peter Koesters
Kursort
  • Vermeer: Dienstmagd mit MIlchkrug 1665
Jan Vermeer, einer der größten niederländischen Maler aus der sog. Goldenen Zeit, wurde in den letzten Jahrzehnten gleich mehrfach in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Besonders in Erinnerung blieben dabei das Buch und der Film mit dem Titel "Das Mädchen mit dem Perlenohrring". Bei beiden mischen sich allerdings mangelnde Sorgfalt bei der Recherche und Fiktion so sehr, dass es sinnvoll ist, dem "Maler der Frauen" einmal etwas gründlicher auf die Spur zu kommen. In diesem Vortrag wird die Entwicklung Vermeers von den Anlehnungen an den Stil Rembrandts bis zu seinen Meisterwerken aus den 1670er Jahren verfolgt. Dabei zeigt sich, dass er nicht nur junge Mädchen oder Frauen malen konnte, sondern ein hervorragender Beobachter von Gefühlen und Stimmungen war.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Anmeldung nicht erforderlich; Abendkasse



Datum
03.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)