/ Kursdetails

Treffen der Ortsgruppe des BUND Fensters

Status
Kursnummer 202C3020F
Beginn Mi., 02.09.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort
Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) ist mit mehr als einer halben Million Mitgliederinnen und Mitgliedern der größte gemeinnützige Umwelt- und Naturschutzverband Deutschlands. Schwerpunkte der Ortsgruppe Mönchengladbach liegen zur Zeit, abhängig von der Zahl und den besonderen Interessen der aktiven Mitgliederinnen und Mitglieder, in der Umweltpolitik, der Stadtplanung und dem Verbraucherschutz. Als unparteiischer Verband mischt sich der BUND in die Politik ein, um eine nachhaltige Stadtentwicklung zu fördern. Im Landschaftsbeirat der Stadt Mönchengladbach, der über örtliche Angelegenheiten in Sachen Natur und Landschaft berät, ist der BUND durch seine Mitglieder vertreten. Er setzt sich für den Schutz zahlreicher Naturräume ein, z. B. den Erhalt des Feuchtgebiets in der Kiesgrube Flock in Odenkirchen, die Erhaltung und Ausweisung von Schutzgebieten im ehemaligen JHQ und den Erhalt des Landschaftsschutzgebietes bei Wey im Nordwesten von Mönchengladbach. Mit Ihren Ideen und Fähigkeiten sowie Ihrem Engagement können Sie sich auf vielfache Weise einbringen: Sie können z.B. eine umwelt- oder naturbezogene Aktion durchführen, Pressemitteilungen und Leserbriefe schreiben, zu Sachthemen recherchieren, Stellungnahmen verfassen, Kontakte zu anderen Gladbacher Umweltverbänden und der Verwaltung pflegen oder einfach nur einen Infostand betreuen. Die nächsten Gruppensitzungen sind jeweils um19.00 Uhr jeden ersten Mittwoch in ungeraden Monaten in der VHS statt. Weitere Infos: www.bund-mg.de




Datum
02.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)
Datum
12.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz; Erdgeschoss;Raum 016 (Musikraum)