/ Kursdetails

Guter Rat muss nicht immer teuer sein! Beratung zur beruflichen Entwicklung

Status
Kursnummer 202Q3005
Beginn Mi., 28.10.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andrea Kück
Kursort
City-Haus, 2. Stock, Raum 204
Mühlenstraße 2-4, 41236 Mönchengladbach
  • Foto: Andrea Kück
Die Beraterin Andrea Kück, Dipl. Ing., Coach und Trainerin (BDVT), unterstützt Menschen mit und ohne Migrationshintergrund darin, ihre Ressourcen zu erkennen, ihre Kompetenzen zu stärken und ihren beruflichen Weg zu finden und zu gehen.
Als akkreditierte Beraterin zur beruflichen Entwicklung steht sie Migrantinnen und Migranten auch bei der Anerkennung von Abschlüssen mit Infos, Rat und Tat zur Verfügung.
Eine neue Arbeitsaufgabe bringt besondere Herausforderungen mit sich.
Das befristete Arbeitsverhältnis läuft aus, ein neuer Job muss gefunden, ein im Ausland erworbener Abschluss anerkannt werden.
Der Bedarf an Beratung zur beruflichen Weiterentwicklung wächst stetig.
Doch die meisten Beratungsangebote sind teuer.
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) hat daher ein Förderangebot aufgelegt, das Ratsuchenden eine professionelle Laufbahnberatung kostenlos ermöglicht.
In den Gesprächen setzen Sie sich im Dialog mit einer ausgebildeten Beraterin mit Ihren Fähigkeiten, Interessen und Wünschen auseinander.
Sie entwickeln eine für Sie passende Lösung, erhalten wichtige Informationen über den Arbeitsmarkt, mögliche Weiterbildungen sowie finanzielle Unterstützung und können Ihre nächsten Schritte und deren Umsetzung planen.
Die kostenlose Beratung kann im Umfang von einer Stunde bis zu neun Stunden durchgeführt werden.
Das Beratungskontingent ist begrenzt.
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es zu Wartelisten für einen Termin vor Ort kommen.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin unter 02161 / 25 83 00.

Sie können sich vorab einen ersten Eindruck von der Dozentin Andrea Kück machen:
Link zur Dozentin

Anmeldung nur persönlich oder telefonisch



Datum
28.10.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Mühlenstraße 2-4, City-Haus, 2. Stock, Raum 204