/ Kursdetails

NEU: Durch Corona selbst in die Krise geraten? Unternehmensberatung über BAFA fördern lassen

Status
Kursnummer 202Q3100
Beginn Fr., 21.08.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Janina Pernsot
Kursort
  • Foto: Janina Pernsot
Informationsabend zu Möglichkeiten, Unternehmensberater über BAFA fördern zu lassen
Die Referentin Janina Pernsot ist Dipl.-Kauffrau sowie selbstständige Trainerin, Beraterin und Business Coach.
Sie hat sich auf die Bereiche Selbstmarketing und Organisation spezialisiert.
Als freiberufliche Unternehmensberaterin und Coach unterstützt Janina Pernsot seit 2011 Selbstständige, Unternehmer/innen und Freiberufler/innen. Sie hat bereits mit Kunden aus diversen Branchen und aus über 40 Nationen zusammengearbeitet. Seit 2018 ist sie selbst als BAFA-Beraterin registriert.
Sind Sie Freiberufler/in, Solo-Entrepreneur oder Unternehmer/in (KMU) und würden gerne für sich oder Ihre Mitarbeiter/innen eine Unternehmensberatung in Anspruch nehmen?
Sie können sich von dem BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) eine Unternehmensberatung anteilig fördern lassen.
Mit Hilfe dieser Beratung können Sie zum Beispiel nachfolgende Themen angehen:
- Ihr Geschäftsmodell überarbeiten
- Wege finden, wettbewerbsfähig zu bleiben
- Liquiditätsprobleme
- Arbeitsprozesse effizienter gestalten und Arbeitsplätze besser strukturieren
- Fragen zur Personalführung

An diesem Informationsabend erhalten Sie Informationen zu dieser Fördermöglichkeit, können Sie Ihre Fragen stellen und erhalten Sie auf Wunsch Unterstützung bei der Antragstellung.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.
Ein spontanes Erscheinen ohne Anmeldung ist leider nicht möglich.
Sollte das Angebot die Nachfrage nicht abdecken können, ist die VHS bestrebt, weitere Termine zu organisieren.

Sie können sich vorab einen ersten Eindruck von der Dozentin Janina Pernsot machen:
Link zur Dozentin




Datum
21.08.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;1.Stock;Raum 113 (Saal)