/ Kursdetails

Studienreise nach Brüssel (2 Tage): Die Europa Wahl 2024 - Vertiefung der Zusammenarbeit oder mehr Nationalstaatlichkeit? - Doppelzimmer

Status
Kursnummer 241C1002
Beginn Mo., 15.04.2024, 07:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 142,00 €
Dauer 2 Tage
Kursleitung Jens Breuer
Kursort
Die Wahl des Europa-Parlaments findet vom 06. bis zum 09. Juni 2024 statt. Grund genug eine Studienreise nach Brüssel anzubieten, um sich direkt vor Ort zu informieren. Die zweitägige Studienreise "Die Europa Wahl 2024 - Vertiefung der Zusammenarbeit oder mehr Nationalstaatlichkeit?" wird von einem Referenten der Europa Akademie NRW e.V. organisiert und begleitet. Im Preis enthalten sind: Übernachtung und Frühstück, An- und Abreise mit einem Reisebus, Transfers vor Ort in Brüssel, sowie das Programm. Für die Verpflegung ist jede*r selbst verantwortlich.

Programm der Studienfahrt:

1. Seminartag - Montag, den 15.04.2024
Anreise

11:30-12:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmenden, Einführung in das Seminarprogramm und Klärung der Erwartungshaltung
Referent: Jens Breuer, Europäische Akademie NRW

anschließend Mittagspause

13:30-15:00 Uhr Das Europäische Parlament in der Krisenzeit - Informationstermin mit Abgeordnetengespräch im Europäischen Parlament
Referent*innen: Axel Heyer, Europäisches Parlament / Petra Kammerevert, MdEP

15:00 - 17:30 Uhr Brüssel - Zentrum europäischer Geschichte und Politik - Politische Stadtführung
Referenten: Sacha Seggai, Manuel Schmitz

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Siru. Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Brüssel und die Innenstadt mit Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstraßen sind fußläufig sehr gut zu erreichen.

2. Seminartag - Dienstag, den 16.05.2024

9:00-10:30 Uhr Die Europäische Kommission als Hüterin der EU-Verträge - Informationstermin mit Diskussion in der Europäischen Kommission
Referentin: Vera Tarnai, Europäischen Kommission

11:00 - 12:30 Uhr Lobbyismus in Brüssel - Europäische Interessen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen
Informationstermin mit Diskussion bei der Landesvertretung NRW
Referentin: Alina Unger, Landesvertretung NRW

anschließend Mittagspause

13.30 - 15.00 Uhr Europa im Rückblick - Informationstermin mit Audioguideführung und anschließender Diskussion im Haus der Europäischen Geschichte
Referent: Jens Breuer, Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen

15.00 - 15.45 Uhr Zusammenfassen der Seminarinhalte, Abschlussbesprechung und
Seminarauswertung
Referent: Jens Breuer, Europäische Akademie NRW

anschließend Rückreise

Bei der Realisierung des geplanten Programms sind wir von den Verfügbarkeiten der Institutionen vor Ort abhängig. Aus diesem Grund kann es nachträglich noch zu Änderungen des Programms kommen, insbesondere was die Referent*innen betrifft.

Für die Anmeldung werden folgende Daten benötigt:
Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität, Ausweisnummer.
(Einzelzimmer bitte immer nur eine Anmeldung)
Anmeldungen ausschließlich per Mail an vhs-service@moenchengladbach.de.

Da die Personalien in Brüssel gemeldet werden müssen, ist der Anmeldeschluss bereits am 23.02.2024.

Die Fahrt beginnt am Montag, den 15.04.2024 um 7:30 Uhr Uhr an der Bushaltestelle Geroplatz (Speicker Str.. / Ecke Bleichstraße)
Treffen bereits gegen 7:00 Uhr. Die Rückreise ist am 16.04.2024 gegen 15:45 Uhr ab Brüssel geplant.

Bitte unbedingt einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitnehmen.

Anmeldungen ausschließlich per e-Mail an: vhs-service@moenchengladbach.de.
Wenn Sie ein Doppelzimmer buchen, denken Sie bitte daran, dass von beiden Personen die Daten übermittelt werden müssen.



Datum
15.04.2024
Uhrzeit
07:30 - 20:00 Uhr
Ort
Speicker Str. / Ecke Bleichstraße, Bushaltestelle Geroplatz
Datum
16.04.2024
Uhrzeit
07:30 - 20:00 Uhr
Ort
Speicker Str. / Ecke Bleichstraße, Bushaltestelle Geroplatz