NEU! Philosophie aktuell: Sind Maschinen intelligenter als Menschen? Fensters

Status
Kursnummer 202C2500F
Beginn Sa., 14.11.2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 19,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ingeborg Schmitz
Kursort
In dieser Veranstaltung werden Sie mittels eines klaren Konzepts mit den wichtigsten Informationen zur "Künstlichen Intelligenz" vertraut gemacht. Das betrifft die Fragen:
(1) Was "Künstliche Intelligenz" überhaupt ist?
(2) Wie hat sich "Künstliche Entwicklung" in der "Europäischen Geistesgeschichte" entwickelt?
(3) Welche philosophischen Denkansätze befassen sich mit ihr?
(4) Was bedeutet Spracherkennung?
Im Mittelpunkt unserer Kommunikation wird darüber hinaus besonders der praktische Einsatz der "Künstlichen Intelligenz" in unserer Gesellschaft rücken. Welche Auswirkungen hat dieser Einsatz auf den Menschen, die Arbeitswelt, das Rechtssystem? Hat sich unser Verständnis von "sozialer Gerechtigkeit" durch die Arbeit "künstlicher Intelligenz" verändert? Zukunftsforscher, wie Jerry Kaplan(1952-) vertreten die Meinung, dank "Künstlicher Intelligenz" stehe unsere Welt aktuell und in naher Zukunft vor einem umfassenden Wandel. Dieser betrifft unsere Lebensweise, unsere Arbeit, Gesellschaft und sogar der Platz des Menschen im Universum wird neu bestimmt. Nehmen Sie die Herausforderung "Künstlicher Intelligenz" an und setzen Sie Ihr menschliches Sprachvermögen dagegen!




Datum
14.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Lüpertzender Straße 85, VHS am Sonnenhausplatz;2.Stock;Raum 208