Permakultur - erfolgreich gärtnern in Zeiten des Klimawandels Fensters

Status
Kursnummer 221C3050F
Beginn Sa., 30.04.2022, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Hannelore Fränken
Kursort
Der Klimawandel stellt uns vor immer neue Herausforderungen. Das merken vor allem auch die Gärtnerinnen und Gärtner. Dieses Kursangebot ist für alle, die altes Gartenwissen erhalten wollen, ob für Tomaten auf dem Balkon oder für den eigenen Garten. Hier könnt ihr Erfahrungswissen austauschen und viele neue Anregungen für eine neue, an den Klimawandel angepasste, eigene Gartengestaltung erhalten. Im urbanen Gartenprojekt vor der VHS haben wir schon reichlich Erfahrungen gesammelt, wie wir mit Wasserknappheit, unbeständigen Jahreszeiten und sich verändernden Klimabedingungen umgehen können und wir sammeln ständig Ideen, wie wir der Natur helfen können, sich selbst zu helfen. Auch 2022 gestalten wir den Mitmachgarten vor der VHS weiter um, in einen urbanen Permakulturgarten. Vor den Osterferien treffen wir uns nach vorheriger Absprache, ab dem 30.04.2022 sind wir jeden Samstag Nachmittag, bei trockenem Wetter vor Ort. Bei Fragen, Anregungen oder für weitere Informationen wendet Euch bitte an transitiontown_mg@posteo.de.

Hier kommt unser Gartenplan der BergGartenOase für 2022:

Januar
wir wollen bei frostfreiem Boden Topinambur ernten. Ihr kennt die Knolle noch nicht? Wir geben Euch ein Rezept dazu. Unser Päckchen mit dem Saatgut bringen wir auch wieder mit. Auch im Januar können wir noch Stecklinge schneiden.

Februar
Jetzt ist es Zeit, die Gemüsepflanzen vorzuziehen. Natürlich wollen wir den Umweltgedanken nicht außer Acht lassen und unsere Anzuchttöpfe selber machen. Wir zeigen Euch wie das geht und säen gleich Paprikasamen in die Anzuchterde. Im Garten arbeiten wir nach der Methode von Gertrud Franck mit A-Reihen (Starkzehrer), B-Reihen (Mittelzehrer) und C-Reihen (Schwachzehrer) sowie mit Flächenkompost. Im Februar werden wir bei trockenem Boden Dicke Bohnen in die A-Reihen und Spinat in alle anderen Reihen säen.
Wir können aber auch noch Stecklinge schneiden und Topinambur ernten. Unsere Saatgutpäckchen sind auch noch im Garten. Auf unserer Saatgut-Tauschbörse am 12.2.2022 in der VHS findet ihr bestimmt noch weitere außergewöhnliche Saaten.

März
Damit unsere Obstbäume bestäubt werden, wollen wir für unsere Wildbienen einfache Insektenhotels bauen.
Jetzt können wir auch die ersten Salate, Erbsen, Möhren usw. für unsere Saatgut-Vermehrung säen. Es ist noch nicht so lange her, dass im Garten das eigene Saatgut weiter vermehrt wurde. Wir wollen wieder unabhängig von den großen Saatgut-Konzernen werden. Wir haben noch Saatgutpäckchen im Garten. Topinambur kann auch noch geerntet werden. Im März werden weitere Gemüsesorten, insbesondere unsere Tomaten, vorgezogen. Wir ziehen Open-Source-Tomaten vor, damit die großen Saatgut-Firmen keine Patent auf das Saatgut beantragen können.

April
Um Wasser zu sparen, werden wir Ollas bauen, die wir im Garten und in den Hochbeeten einsetzen werden.
Im ersten Beet werden wir in diesem Jahr die Milpa säen. Dies sind die drei Schwestern: Bantam-Mais, Kürbis und Cherokee-Bohnen. Wir bevorzugen den Bantam-Mais, weil dann in der Umgebung kein Genmais angebaut werden darf.

Mai
Im Mai, nach den Eisheiligen, kommen die frostempfindlichen Pflanzen wie Tomaten, Gurken usw. in die Erde.
Im Buch "Wir pflanzen Tiere", wird beschrieben, wie wir mit blühenden Pflanzen die Insekten-Vielfalt vergrößern können. Das wollen wir auch tun. Wir können im Mai die ersten essbaren Blüten ernten und werden ein Rezept für Blütensalz mitbringen.

Juni
Im Juni, bei trockener Wetterlage, werden wir Kräuter ernten, Rezepte für Kräutersalz haben wir dabei.
Möhren und Radieschen müssen ausgedünnt werden, damit sie mehr Platz im Beet haben. Das kleine Gemüse kann aber einschließlich des Grüns noch in der Küche verwertet werden.




Datum
30.04.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Str. 85, BergGartenOase
Datum
07.05.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Str. 85, BergGartenOase
Datum
14.05.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Str. 85, BergGartenOase
Datum
21.05.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Str. 85, BergGartenOase
Datum
28.05.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Str. 85, BergGartenOase
Datum
11.06.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Lüpertzender Str. 85, BergGartenOase