Online Lernen

Online Lernen mit der VHS Mönchengladbach

Das Internet ist voller hervorragender digitaler Lernmittel: Videos auf Youtube, Lernsoftware für Fremdsprachen, virtuelle Museumsrundgänge, ganze Vorlesungsreihen von Universitäten und vieles mehr.

Die VHS Mönchengladbach nutzt diese Lernmittel im Unterricht. Unsere erfahrenen Dozenten veranschaulichen damit ihre Themen und geben den Kursteilnehmern die Möglichkeit, sich zu Hause weiter damit zu beschäftigen.

Es handelt sich überwiegend um kostenlose und frei zugängliche Medien. Wir haben sie für Sie gesichtet und zusammengestellt. Unser Ziel ist es nicht, bestimmte Wissensgebiete erschöpfend abzudecken oder preisverdächtige Tools zu sammeln. Wir möchten Ihnen den Einstieg in die Online-Welt der Lernmedien erleichtern, indem wir Ihnen mögliche Startpunkte für Ihre Entdeckungsreise aufzeigen.

Diese Sammlung wird sich laufend verändern und sie wird wachsen mit jedem VHS-Kurs. Aber wir möchten niemanden ausschließen. Im Gegenteil: Wir laden Sie ein, unsere Linksammlung auf diesen Seiten rege zu nutzen. Ihre Anregungen, Kritik und eigenen Linkvorschläge nehmen wir gerne auf.

Schreiben Sie uns an lernwelt@vhs-mg.de

vhs.cloud - Die Online-Lernplattform der VHS

Die vhs.cloud ist die Online-Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Ein Kurs in der vhs.cloud ergänzt Ihren Präsenzkurs und hilft bei der Vor- und Nachbereitung. Sie erhalten Zugriff auf Kursmaterialien, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden oder den Lehrkräften.

Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Online-Veranstaltungen und Livestreams

Onlinekurs - Lightroom Treppe

Status
Kursnummer 202E8023T
Beginn Di., 23.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 54,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Thomas Bocian Fotografie
Kursort
Online-Veranstaltung
,
  • Online-Kurs Lightroom Foto: Thomas Bocian
In diesem reinen Onlinekurs lernen Sie strukturiert und effektiv die grundlegende Bildarchivierung und -bearbeitung kennen und anzuwenden. Lightroom bildet für wichtige Prozesse in der digitalen Fotografie eine hervorragende Plattform. Das RAW-Format, die Rohdaten der Kamera ermöglicht im Vergleich zu einem normalen JPG Bild die Bildqualität enorm zu steigern. Sie lernen die Voreinstellungen, den Import, die Selektion und Kennzeichnung von Bilddaten kennen. Sie erfahren wie Sie grundlegend Tonwert- und Farbkorrekturen anwenden und Objektiv- & Perspektiv-Verzerrungen beheben. Am Ende runden die unterschiedlichen Ausgabefunktionen für den WEB und Druckbereich ab. Ziel ist es ein solides Fundament für seinen Workflow zu erstellen und langfristig durch bewusstes Organisieren den Zeitaufwand zu minimieren.
Ihnen stehen die Lern- / Videotutorials auch über den Kurszeitraum hin zur Verfügung.

Über die VHS Cloud bekommen Sie Zugang zu den Lehrinhalten und den jeweiligen Aufgaben. Zu Beginn des Kurses besteht die Möglichkeit zusammen das Bildbearbeitungsprogramm zu installieren. Darüber hinaus stehen Ihnen weitere drei Online-Sprechstunden mit dem Dozenten zur Verfügung. So lassen sich aufkommende Fragen klären und Probleme zeitnah lösen.

Voraussetzung:
PC-Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit Windows-Programmen.
Lightroom CC sollte zumindest als 7 tägige Testversion, installiert sein. Sie können selbstverständlich auch mit älteren Programmversionen ab Lightroom 5 teilnehmen.
Weiterhin wird das kostenlose Programm Zoom genutzt, um die Videokonferenzen zu ermöglichen.

Es müssen keine Webcam und Headset/Mikrofon genutzt werden, da auch rein über die
Chatfunktion Fragen gestellt werden können.




Datum
23.02.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung
Datum
02.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung
Datum
09.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung
Datum
16.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung