Online Lernen

Online Lernen mit der VHS Mönchengladbach

Das Internet ist voller hervorragender digitaler Lernmittel: Videos auf Youtube, Lernsoftware für Fremdsprachen, virtuelle Museumsrundgänge, ganze Vorlesungsreihen von Universitäten und vieles mehr.

Die VHS Mönchengladbach nutzt diese Lernmittel im Unterricht. Unsere erfahrenen Dozenten veranschaulichen damit ihre Themen und geben den Kursteilnehmern die Möglichkeit, sich zu Hause weiter damit zu beschäftigen.

Es handelt sich überwiegend um kostenlose und frei zugängliche Medien. Wir haben sie für Sie gesichtet und zusammengestellt. Unser Ziel ist es nicht, bestimmte Wissensgebiete erschöpfend abzudecken oder preisverdächtige Tools zu sammeln. Wir möchten Ihnen den Einstieg in die Online-Welt der Lernmedien erleichtern, indem wir Ihnen mögliche Startpunkte für Ihre Entdeckungsreise aufzeigen.

Diese Sammlung wird sich laufend verändern und sie wird wachsen mit jedem VHS-Kurs. Aber wir möchten niemanden ausschließen. Im Gegenteil: Wir laden Sie ein, unsere Linksammlung auf diesen Seiten rege zu nutzen. Ihre Anregungen, Kritik und eigenen Linkvorschläge nehmen wir gerne auf.

Schreiben Sie uns an lernwelt@vhs-mg.de

vhs.cloud - Die Online-Lernplattform der VHS

Die vhs.cloud ist die Online-Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Ein Kurs in der vhs.cloud ergänzt Ihren Präsenzkurs und hilft bei der Vor- und Nachbereitung. Sie erhalten Zugriff auf Kursmaterialien, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden oder den Lehrkräften.

Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Online-Veranstaltungen und Livestreams

Online! NEU: Agiler Mindset und Change Management Treppe

Status
Kursnummer 211B7213T
Beginn Fr., 29.01.2021, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 59,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Leif-Erik Wollenweber
Kursort
Online-Veranstaltung
,
  • Foto: Prof. Dr. Leif Erik Wollenweber
Online-Veranstaltung in Kleingruppe
Als unorthodoxer Denker findet Prof. Dr. Leif Erik Wollenweber, Diplom-Sozialwissenschaftler, Betriebswirt (IWW), zertifizierte Coach, Trainer und Change Manager, effiziente Lösungen für Strategie- und Managementprobleme. Seine Kompetenz basiert auf seiner seit 2009 erfolgreichen Berater- und Trainertätigkeit, seiner mehrjährigen Führungserfahrung, seinen vielfältigen Branchenkenntnissen und seiner wissenschaftlichen Expertise als Professor für Betriebswirtschaftslehre.
Aufgrund der immer kürzeren Taktung unserer Produktionszyklen wowie der Volatilität der gerade in der jüngsten Zeit teils heftigen Umbrüche der unternehmerischen Rahmenbedingungen ist die schnelle und passgenaue Veränderungsfähigkeit von Unternehmen zu einer vitalen Kompetenz geworden.
Anders als das reine Reengineering einer technisch- und prozessorientierten Organisation ist Change meist komplex und von der Psychologie der Beteiligten abhängig.
Dies wird in der Praxis aber oft außer Acht gelassen, was in der Konsequenz bis hin zum Scheitern des Veränderungsvorhabens führen kann.
Die "Kunst", den Wandel erfolgreich zu gestalten, liegt darin, die "harten" und "weichen" Erfolgsfaktoren zu erkennen und aufeinander abzustimmen.
Sie erhalten deshalb die grundlegenden Kenntnisse und Kompetenzen, um Change Management-Prozesse im eigenen Unternehmen zu einem guten Abschluss zu führen.

Die Online-Veranstaltung beinhaltet die folgenden Komponenten:
1. Grundlagen des Change Managements
- Die Treiber des Wandels
- Die Beziehung von Strategie und Change
- Change Management und Organisationsentwicklung
- Die Erfolgsfaktoren des Change Managements
- Modelle des Change Managements (Lewin, House of Change, Phasenmodell Kotter)
2. Analyse- und Planungsinstrumente
- Szenario-Technik
- Appreciative Inquiry
- Kraftfeld-Analyse
- Stakeholder-Analyse
- Open Space / World Café / Zukunfts-Werkstatt
3. Die (Neuro-)Psychologie des Wandels
- Widerstände im Wandel - Warum Wandel so schwer fällt
- Neuroleadership und Change Management
- Psychologische Bedürfnisse in den Phasen des Wandels
- Was sind positive Anreize zur Veränderung?
- Wie erleichtert Führung den Wandel?
- Change Kommunikation: Wie sage ich es am besten?
4. Entwicklung des Change Management-Konzeptes
- Vision und Leitbild - deren Bedeutung und Entwicklung
- Change Konzept: Jeder Teilnehmer erstellt zum Abschluss ein Change-Konzept inklusive Road Map für ein (potentielles) Veränderungsprojekt in seinem Unternehmen
5. Checkliste für erfolgreiches Change Management
- Öko-Check
- Change Controlling

Zielgruppe:
Unternehmer/innen, Organisations- und Personalentwickler/innen sowie Führungskräfte

Sie können sich vorab einen ersten Eindruck vom Dozenten Prof. Dr. Leif Erik Wollenweber machen:
Link zum Dozenten




Datum
29.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung