Online Lernen

Online Lernen mit der VHS Mönchengladbach

Das Internet ist voller hervorragender digitaler Lernmittel: Videos auf Youtube, Lernsoftware für Fremdsprachen, virtuelle Museumsrundgänge, ganze Vorlesungsreihen von Universitäten und vieles mehr.

Die VHS Mönchengladbach nutzt diese Lernmittel im Unterricht. Unsere erfahrenen Dozenten veranschaulichen damit ihre Themen und geben den Kursteilnehmern die Möglichkeit, sich zu Hause weiter damit zu beschäftigen.

Es handelt sich überwiegend um kostenlose und frei zugängliche Medien. Wir haben sie für Sie gesichtet und zusammengestellt. Unser Ziel ist es nicht, bestimmte Wissensgebiete erschöpfend abzudecken oder preisverdächtige Tools zu sammeln. Wir möchten Ihnen den Einstieg in die Online-Welt der Lernmedien erleichtern, indem wir Ihnen mögliche Startpunkte für Ihre Entdeckungsreise aufzeigen.

Diese Sammlung wird sich laufend verändern und sie wird wachsen mit jedem VHS-Kurs. Aber wir möchten niemanden ausschließen. Im Gegenteil: Wir laden Sie ein, unsere Linksammlung auf diesen Seiten rege zu nutzen. Ihre Anregungen, Kritik und eigenen Linkvorschläge nehmen wir gerne auf.

Schreiben Sie uns an lernwelt@vhs-mg.de

vhs.cloud - Die Online-Lernplattform der VHS

Die vhs.cloud ist die Online-Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Ein Kurs in der vhs.cloud ergänzt Ihren Präsenzkurs und hilft bei der Vor- und Nachbereitung. Sie erhalten Zugriff auf Kursmaterialien, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden oder den Lehrkräften.

Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Online-Veranstaltungen und Livestreams

NEU: Ein Ehemann ist keine Altersvorsorge - Finanzplanung für Frauen Fensters

Status
Kursnummer 221B4124F
Beginn Mi., 08.06.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 49,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Holger Jünke
Kursort
Online-Veranstaltung
,
Online-Seminar
Holger Jünke, Diplom-Kaufmann, gelernter Sparkassenkaufmann sowie fortgebildeter Projektmanager (IHK) und Online-Marketing Manager (IHK) mit langjähriger Erfahrung als Senior Produktmanager einer großen Bank doziert seit vielen Jahren zu Bank- und Finanzthemen.
Immer mehr Deutsche über 65 Jahren gelten als arm oder armutsgefährdet.
Frauen sind besonders betroffen, weil ihre Erwerbsbiografien durch Minijobs, Teilzeitarbeit und Babypausen häufiger unterbrochen sind als die von Männern.
Umso wichtiger ist es, dass Frauen selbst die Initiative ergreifen und sich eigenständig um ihre private Altersvorsorge kümmern!
Aber wie macht man das eigentlich - insbesondere jetzt in Zeiten von 0,01 % Mini-Zinsen?
Der Dozent zeigt Ihnen, wie Sie eine eigene Finanzplanung entwickeln können und mit welchen Finanzprodukten Sie schon mit kleinen Sparbeträgen flexibel Altersvorsorge betreiben können.
Zudem wird Ihnen gezeigt, wie Sie die staatlichen Förderungen der Riester- oder Rürup-Rente nutzen können und wie Sie von der betrieblichen Altersvorsorge profitieren können.

Zielgruppe:
Frauen, die sich unabhängig und kritisch über das Thema "Geldanlage" informieren wollen.

Das Online-Seminar wird entweder über einen BigBlueButton- oder Zoom-Konferenzraum realisiert.
Sie erhalten rechtzeitig im Vorfeld den entsprechenden Einwahllink.

Sie können sich vorab einen ersten Eindruck vom Dozenten Holger Jünke machen:
Link zum Dozenten




Datum
08.06.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung
Datum
09.06.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung