Beruf / Kursdetails

NEU: Aktives Zuhören - So fühlen andere sich von Ihnen verstanden. Zwischenmenschliche Gesprächstechnik, die häufig unterschätzt wird. Fensters

Status
Kursnummer 202B7106F
Beginn Sa., 05.09.2020, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 39,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Florian Meier
Kursort
City-Haus, 2. Stock, Raum 202
Mühlenstraße 2-4, 41236 Mönchengladbach
(Kurz-)Workshop
Im Rahmen des Workshops erläutert Florian Meier, der als Trainer und Coach auf über 10 Jahre Kommunikationserfahrung in einem renommierten DAX-Konzern zurückblicken kann, wie aktives Zuhören funktioniert und welche enorme Wirkung es in der Kommunikation entfaltet.
Angesichts der Selektivität von Wahrnehmung verbessert aktives Zuhören auf Empfängerseite die Kommunikation.
Sie erkennen im Workshop, dass die Technik weit über Blickkontakt, Nicken, das soziale Grunzen "mh", "ja" und "ah" hinaus geht und es auch um gezieltes Rückfragen und paraphrasieren des Gesagten geht.
Der Zuhörer stellt so sicher, dass er alles richtig verstanden hat und hilft damit auch, dem Sprecher seine Gedanken zu ordnen und auf den Punkt zu kommen.
Die dritte und vielen unbekannte Komponente besteht darin, die Gefühle und Bedürfnisse des Anderen zu verstehen und widerzuspiegeln. Das ist vor allem in schwierigen Gesprächen, etwa wenn es Spannungen gibt, wenn es um Kritik oder Beschwerden geht, sehr hilfreich, um das Gespräch konstruktiv zu gestalten.
Sie kombinieren die erste Phase der Technik außerdem mit Tools aus dem NLP, die ebenfalls dabei unterstützen, eine Verbindung zum Gesprächspartner aufzubauen.

Inhalte:
- Aktives Zuhören
- Rapport aufbauen
- Pacing
- Die 7 Grundemotionen

Methoden:
Sie trainieren neben Phasen mit Vortragscharakter gemeinsam in Übungen und simulieren Gesprächssituationen, um aktives Zuhören direkt zur Anwendung zu bringen.
Hier nutzen Sie Beispiele aus dem beruflichen und privaten Umfeld.

Ziele:
- Teilnehmer kennen die verschiedenen Stufen aktiven Zuhörens
- Wertschätzende Kommunikationsweise entwickeln
- Andere besser verstehen
- Andere darin unterstützen, sich verstanden zu fühlen
- Gefühle und Verletzungen aufdecken und angehen

Sie können sich vorab einen ersten Eindruck vom Dozenten Florian Meier machen:
Link zum Dozenten




Datum
05.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Mühlenstraße 2-4, City-Haus, 2. Stock, Raum 202