Online Lernen

Online Lernen mit der VHS Mönchengladbach

Das Internet ist voller hervorragender digitaler Lernmittel: Videos auf Youtube, Lernsoftware für Fremdsprachen, virtuelle Museumsrundgänge, ganze Vorlesungsreihen von Universitäten und vieles mehr.

Die VHS Mönchengladbach nutzt diese Lernmittel im Unterricht. Unsere erfahrenen Dozenten veranschaulichen damit ihre Themen und geben den Kursteilnehmern die Möglichkeit, sich zu Hause weiter damit zu beschäftigen.

Es handelt sich überwiegend um kostenlose und frei zugängliche Medien. Wir haben sie für Sie gesichtet und zusammengestellt. Unser Ziel ist es nicht, bestimmte Wissensgebiete erschöpfend abzudecken oder preisverdächtige Tools zu sammeln. Wir möchten Ihnen den Einstieg in die Online-Welt der Lernmedien erleichtern, indem wir Ihnen mögliche Startpunkte für Ihre Entdeckungsreise aufzeigen.

Diese Sammlung wird sich laufend verändern und sie wird wachsen mit jedem VHS-Kurs. Aber wir möchten niemanden ausschließen. Im Gegenteil: Wir laden Sie ein, unsere Linksammlung auf diesen Seiten rege zu nutzen. Ihre Anregungen, Kritik und eigenen Linkvorschläge nehmen wir gerne auf.

Schreiben Sie uns an lernwelt@vhs-mg.de

vhs.cloud - Die Online-Lernplattform der VHS

Die vhs.cloud ist die Online-Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Ein Kurs in der vhs.cloud ergänzt Ihren Präsenzkurs und hilft bei der Vor- und Nachbereitung. Sie erhalten Zugriff auf Kursmaterialien, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden oder den Lehrkräften.

Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Online-Veranstaltungen und Livestreams

Online! NEU: Wir sehen die Welt nicht wie sie ist. Wir sehen die Welt wie wir sind. Der etwas andere Kommunikationskurs Fensters

Status
Kursnummer 211B7114F
Beginn Do., 22.04.2021, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 39,00 € keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Florian Meier
Kursort
Online-Veranstaltung
,
  • Foto: Florian Meier
Online-Veranstaltung
Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung erläutert Ihnen Florian Meier, der als Trainer und Coach auf über 10 Jahre Kommunikationserfahrung im Vertrieb eines renommierten DAX-Konzerns zurückblicken kann, wie unsere Wahrnehmung funktioniert und wie unser Verständnis darüber unsere Kommunikation verändert.
Eine objektive Realität gibt es nicht, oder zumindest kann sie keiner erkennen.
Wir konstruieren uns unsere eigene Wirklichkeit und reagieren dann auf unsere Gedanken dazu.
Dieser Prozess ist stark geprägt von unserer Vergangenheit, von Erfahrungen und Eindrücken, die wir gesammelt haben, von Überzeugungen, Glauben und von Konzepten, die wir von Dingen oder Situationen haben.
Jeder Mensch hat seine ganz eigene Sicht, und Kommunikation kann nur gelingen, wenn wir Brücken zur Wahrnehmung unseres Gegenübers schlagen.
In dieser Online-Veranstaltung schauen Sie sich an, wie die inneren Prozesse um unsere Wahrnehmung und Bewertung funktionieren und trainieren dann den Brückenbau.

Inhalte:
- VAKOG und die Wahrnehmung
- Das Modell der Welt
- Das Gedankenquadrat
- Glaubenssätze und Gefängnisse
- Ebenen der Kommunikation

Ziele:
- Verstehen, wie Wahrnehmung und kognitive Prozesse der Verarbeitung funktionieren
- Situationen und andere Menschen besser verstehen
- Besser kommunizieren können

Sie können sich vorab einen ersten Eindruck vom Dozenten Florian Meier machen:
Link zum Dozenten




Datum
22.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Veranstaltung