Pandemie-Info

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung knüpft den Besuch von Veranstaltungen der Volkshochschule an einige Bedingungen. Es gelten folgende Regelungen:

  • An VHS-Veranstaltungen dürfen nur geimpfte, genesene oder getestete Personen teilnehmen
  • Im Gebäude muss eine Maske getragen werden
  • Im Unterricht darf die Maske am Platz abgenommen werden
  • Negativtests sind maximal 48 Stunden gültig
  • Für Schulabschluss-Lehrgänge und Kurse im Deutschbereich gelten abweichende Regelungen, die den Teilnehmenden persönlich mitgeteilt werden

Diese Regelungen gelten an allen Unterrichtsorten. Bitte bringen Sie zum Untericht entsprechende Nachweise mit. Ohne Nachweis dürfen Sie leider nicht teilnehmen. Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Volkshochschule gerne zur Verfügung.