Mensch und Gesellschaft
/ Kursdetails

Natur- und kulturhistorische Wanderung durch den niederländischen Meinweg Fensters

Status
Kursnummer 192C1310F
Beginn Sa., 17.08.2019, 09:25 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Horst Kirfel
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Mit einem Linienbus fahren wir vom Europaplatz Mönchengladbach bis Elmpt. Von Elmpt wandern wir zunächst entlang der deutsch-niederländischen Grenze. Wir gelangen in den Mittelpunkt des internationalen Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Dort liegt das Naturreservat "Meinweg". Das Meinweggebiet ist als Wald- und Heidelandschaft ein Teil des grenzüberschreitenden Naturparks. Seit dem frühen Mittelalter war diese Landschaft über Jahrhunderte eine Allmende, d.h. ein Gebiet mit gemeinschaftlichem Nutzungsrecht, welches von den Bewohnern von 14 Dörfern, die heute teilweise auf niederländischem Staatsgebiet aber auch in Deutschland liegen, als Viehweide oder für Bau- und Brennholzgewinnung rechtlich geordnet genutzt werden durfte. Wenn jährlich ab Mitte August die Heide blüht, wollen wir hier wandern. Wir erleben eine Landschaft mit feuchten Brüchen und Moorseen. Charakteristisch für dieses Gebiet sind Gagel und Kreuzotter. Durch das Boschbeektal wandern wir zum Ausgangspunkt zurück. Von dort fahren wir mit einem Linienbus zurück nach Mönchengladbach. Regenschutz, festes Schuhwerk und Fernglas werden empfohlen.
Bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Hunde können nicht mitgeführt
werden. Änderungen vorbehalten. Wanderstrecke ca. 15 km.
Treffpunkt: Europaplatz (vor dem HBF Mönchengladbach)
Treffen: 09:20 Uhr
Abfahrt: 09:38 Uhr Linie SB 83 (Bussteig 6)
Bitte Fahrplanwechsel beachten.

Tageskasse




Datum
17.08.2019
Uhrzeit
09:25 - 18:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Europaplatz vor dem HBF


Kontakt

Volkshochschule Mönchengladbach
Am Sonnenhausplatz
Lüpertzender Straße 85
41061 Mönchengladbach
0 21 61 / 25 64 00
0 21 61 / 25 64 29
vhs@moenchengladbach.de
0 173 / 61 96 068

Öffnungszeiten Service

Montag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Dienstag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Mittwoch: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Donnerstag: 10:00-13:00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr

Freitag: 10:00-13:00 Uhr